Backmischung im Glas

Sicher sind von der Adventszeit noch ein paar Zutaten für Plätzchen und Kuchen übrig... Warum also daraus nicht ein schönes Geschenk oder Mitbringsel für einen guten Freund machen? Alles, was dazu benötigt wird, ist ein Rezept, ein hübsches Glas mit Verschluss und die Zutaten bis auf Eier und Butter.

Die Zutaten werden nun in das Glas geschichtet. Beginnen tut man zum Beispiel mit dem Mehl, anschließend Zucker, Vanillezucker usw., bis alles Zutaten sauber im Glas übereinander geschichtet sind. Dabei sollte man darauf achten, die Zutaten immer schön sauber voneinander zu trennen. 

Nun kann man oben drauf noch ein paar gehackte Nüsse als Garnitur auflegen und das Glas verschließen. Noch ein hübsches Schild für das Glas ausdrucken (auf dem unbedingt stehen sollte, was der Beschenkte noch an Zutaten hinzugeben muss und wie lange gebacken wird) und fertig ist das Geschenk!

 


Comments powered by CComment